Montag, 9. Mai 2011

Grüner Obstsmoothie mit Bataviasalat

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag. Ganz schön happig, vor allem, wenn man grünes Gemüse nicht roh mag. Als Smoothie schmeckt das dafür unwahrscheinlich gut. Und geht in 5 Minuten :)

Zutaten (bitte alles Bio!)

1/2 Bataviasalat (oder jeder andere grüne, nicht bittere Salat)
2 reife Bananen
2 Orangen
1 Mango
Wasser



Zubereitung (5 Minuten)

  • Gib 200ml Wasser in den Mixer, dazu die geschälten Orangen. Gut pürieren.
  • Nun schneidest Du den Bataviasalat in zwei Stücke, einfach mittendurch. Das Braune am Strunk schneidest Du ab und eine Hälfte gibst Du in den Mixer. Die andere Hälfte kommt in den Kühlschrank.
  • Spül die Salathälfte gut ab. Du musst ihn nicht besonders gut ausschütteln, das Wasser darin brauchen wir sowieso.
  • Die zwei geschälten Bananen gibst Du oben als "Gewicht" auf den Salat und drückst alles nach unten. Deckel drauf und wirklich gut pürieren.
  • Schäl die Mango ab und gib sie als letztes dazu. Nochmal kräftig mixen und fertig ist der Smoothie :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen am schwarzen Brett des Küchenchefs. Sei bitte freundlich, auch wenn Dir eine Mahlzeit nicht geschmeckt hat. Gäste, die meine Küche mit deftigen Saucenspritzern neu ausmalen möchten, bekommen Küchenverbot.